Anwendung von Pfefferspray

Pfefferspray, eine großartige Lösung in gefährlichen Situationen

Kommt es vor, dass Sie sich ab und zu nicht sicher fühlen? Wurden Sie schon einmal von jemandem verfolgt, wenn Sie nachts allein durch Parks und einsame Seitenstraßen gehen? Müssen Sie regelmässig im Dunkeln abgelegene, vereinsamte Stellen passieren? Planen Sie, in ein Gebiet zu reisen, in welchem gefährliche Tiere leben? Dann ist es höchste Zeit, dass Sie einen kleinen Platz für Pfefferspray in Ihren Taschen reservieren. Aber wenn Sie Pfefferspray nutzen möchten, müssen Sie auch vertraut damit sein. Viele, die Pfefferspray in ihrer Handtasche oder an ihren Schlüsselanhängern tragen, haben es noch nie benutzt. Achten Sie darauf, dass Sie es in die Hand nehmen, wann immer sie eine gefährliche Situation kommen sehen. Nehmen Sie das Pfefferspray hervor, bevor Sie den Parkplatz betreten, da Sie nur sehr wenig Zeit haben werden, danach zu suchen, wenn Sie tatsächlich in eine bedrohliche Situation geraten.

Wir empfehlen, ein Pfefferspray-Trageetui zu benutzen. Tragen Sie es und ein wenig Übung mit dem Pfefferspray wird Ihr Selbstvertrauen stärken und im Ernstfall für schnelle Einsatzbereitschaft sorgen.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass der Angreifer nicht in Besitz des Pfeffersprays gelangt und es gegen Sie verwenden kann. Der Gebrauch des Sprays sollte Teil einer Gesamtverteidigungshaltung sein. Denken Sie immer daran, dass der Angreifer nach Ihnen greifen könnte, während Sie in Ihren Taschen nach dem Spray suchen. Um sich in eine gute Verteidigungsposition zu bringen, gehen Sie leicht in die Knie und achten Sie darauf, dass ihre Füße mehr als eine Schulter breit auseinander sind, sodass Sie einen sicheren Stand haben. Dann setzen Sie das Spray frei. Halten Sie den Pfefferspray in Ihrer Faust fest umschlossen und betätigen Sie den Auslöseknopf mit dem Daumen. Oftmals sieht man Bilder, auf welchem Pfefferspray-Anwender den Spray zwischen Daumen, Mittel- und Ringfinger halten und den Auslöseknopf mit dem Zeigefinger betätigen. Das sollten Sie auf keinen Fall in so machen, denn ein leichter Schlag an Ihre Hand würde genügen, dass Sie den Pfefferspray nicht mehr halten können. So etwas wird Ihnen nicht passieren, wenn Sie ihn mit der Faust umschlossen festhalten.

Zur Position: Ebenfalls oft auf Fotos zu sehen: Der Pfefferspray-Anwender hält den Spray weit von sich gestreckt in Richtung des Gegners. Das ist natürlich kreuzfalsch und eine Einladung für jeden Angreifer, Ihre Hand zu packen, darauf zu schlagen, oder Ihnen den Pfefferspray zu entreissen. Halten Sie die Faust mit dem Pfefferspray dicht an Ihrem Körper und strecken Sie die freie Hand zur Abwehr in Richtung des Gegners. Sprayen Sie von Ihrem Körper aus und geben Sie dem Angreifer auf diese Weise keine Chance, Ihnen den Pfefferspray zu entreissen. Kümmern Sie sich nicht darum, Ihre ausgestreckte Hand zu treffen, denn glauben Sie mir: In diesem Moment haben Sie andere Probleme und Ihre ausgestreckte Hand können Sie später ganz einfach gut mit Seife waschen.

Pfefferspray wirkt nicht auf alle Leute gleich stark. Es ist aber sicher, dass Sprühen ins Gesicht den Gegner verlangsamen wird. Dies wird Ihnen helfen der Situation zu entkommen.

Zielen Sie bei der Benutzung Ihres Selbstverteidigungssprays auf das Gesicht des Angreifers und sprühen Sie in kurzen Stößen darauf. Der Gehalt an Oleoresin Capsicum in Pfefferspray ist verantwortlich für die gewünschte Wirkung bei direktem Kontakt mit Augen oder Nase. Versuchen Sie nicht, den Angreifer in Gewahrsam zu nehmen, da Sie bei dem Versuch dies zu tun verletzt werden könnten, bzw. sich selber mit Pfefferspray kontaminieren.

Achten Sie außerdem darauf, das Pfefferspray immer am gleichen Ort aufzubewahren. Versuchen Sie einige verschiedene Methoden des Mitsichführens und wählen Sie Orte, auf die Sie leicht zugreifen können. Sie können es auch in der offenen Außentasche Ihrer Jacke oder in einer Handtasche mit einem offenen Fach unterbringen. Führen Sie es wann immer möglich mit sich, da Angriffe ohne Vorankündigung und häufig dann stattfinden, wenn Sie am wenigsten damit rechnen. Es ist außerdem wichtig, das schnelle Herausziehen für den Notfall zu üben. Das Mitführen von Schlüsselanhänger-Pfeffersprays ist eine Möglichkeit, da es aufgrund der geringeren Größe die Wahrscheinlich erhöht, dass sie es immer dabei haben.

 

Inhalt drucken